Fortbildungen 2021

Was ist dieses Jahr geplant?


 

Chiro- Faszien- Praktik®

mit Thomas Aufmkolk (Heilpraktiker & Physiotherapeut)

 

Termine zu der Fortbildung*:

1. Teil    21.05.2021 - 23.05.2021

2. Teil    25.06.2021 - 27.06.2021

3. Teil    23.07.2021 - 25.07.2021

 

  • inkl. Seminarskript
  • inkl. CFP Zertifikat
  • inkl. Nutzungsrechte CFP Logo**
  • inkl. Verpflegung

 

18 Fortbildungspunkte

Fortbildungsinhalte:


 

TEIL 1:

 

Uhrzeiten:

Freitag     14.00 - 19.00 Uhr 
Samstag  09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag   09.30 - 14.00 Uhr

 

Im ersten Teil der CFP Ausbildung wird das innovative Behandlungskonzept und die Idee der CFP erläutert. Warum ist die Verbindung zwischen Faszienarbeit und Chiropraktik zwingend erforderlich? Welche Ziele verfolgt die CFP?

Besondere Aspekte, wie die Interaktion zwischen Patient und Therapeut oder Berücksichtigung psychischer Patientenkomponenten, werden detailliert besprochen und gelehrt.

Zum Übergang zwischen Theorie und Praxis wird ausführlich die eigens entwickelte Befundung erläutert.

Der praktische Teil setzt sich hauptsächlich aus der Diagnose und Behandlung der 4 grundlegenden faszialen Störungen zusammen.

Am letzten Tag werden erste Schritte Richtung HWS Manipulationstechniken gemacht.


TEIL 2:

 

Uhrzeiten:

Freitag     14.00 - 19.00 Uhr 
Samstag  09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag   09.30 - 14.00 Uhr

 

Im 2. Teil wird hauptsächlich Wert auf die Befundung der Gelenkfehlstellungen und das Training der unterschiedlichen chiropraktischen Manipulationstechniken gelegt.

Die HWS-Techniken werden wiederholt und vertieft, um Sicherheit im Umgang mit den Manipulationen zu gewinnen und die spezifischen Handgriffe zu verfestigen.

Weiterhin werden gezielte Mobilisierungstechniken der BWS, LWS, des Beckens, der oberen Extremität sowie der unteren Extremität, erklärt, beübt und ständig wiederholt.

Am Ende des zweiten Teils sind die Teilnehmer in der Lage, Gelenke aller Körperbereiche zu mobilisieren.


TEIL 3:

 

Uhrzeiten:

Freitag     14.00 - 19.00 Uhr 
Samstag  09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag   09.30 - 14.00 Uhr

 

Faszientechniken und chiropraktische Mobilisierungen verschmelzen im dritten Teil zum Endprodukt der Chirofaszienpraktik. Um eine Routine im Umgang mit sämtlichen Techniken zu bekommen werden diese nochmals demonstriert und geübt. Hier wird den Teilnehmern genügend Raum für offene Fragen bezüglich der praktischen Arbeit gegeben.

Durch gezielte Patientenbeispiele wird das erlernte Wissen aus Teil 1 und Teil2 zusammengeführt.

Anamnese, Befundung und schließlich die Behandlung werden nach CFP Maßstäben durchgeführt.

Weiterhin werden sinnvolle die Therapie unterstützende fasziale Hilfsmittel (Akupunkturnadeln, Schröpfköpfe, Fazer/Gua Sha) vorgestellt und die Handhabung geübt.


Investition: 2.249 EUR

 

Anmeldung bitte an:  kontakt@ibt-bewegt.de

 


* Aufgrund der momentanen Situation kann zum jetztigen Zeitpunkt nicht gewährleistet werden, dass die Termine wie vorgeschlagen stattfinden. Alternative Termine müssen ggf. geplant werden.

**Beschränkt auf die Nutzung des Logos zur Qualifizierungsbenennung auf der eigenen Homepage (zertifizierter Chiro- Faszien-Praktik®-Therapeut). Jede weitere Marketingmaßnahme muss mit der IBT GbR abgestimmt werden.